Lokstadt, Winterthur
Haus Krokodil, Stadthäuser

Neubauten mit Gewerbeflächen und
300 Wohnungen
Wettbewerb 2016, 1. Preis

In Zusammenarbeit mit Kilga Popp Architekten
Ausführung 2016–2020, in Zusammenarbeit mit Kilga Popp Architekten

Bauherrschaft:
Implenia Schweiz

Mitarbeit Wettbewerb:
Peter Baumberger, Karin Stegmeier,
Daniel Kaschub, Arno Bruderer,
Marius Rinderknecht, Laura Kübler, Manuela Schneeberger

Mitarbeit Ausführung:
Peter Baumberger, Karin Stegmeier, Daniel Kaschub, Arno Bruderer, Remo Reichmuth, Giancarlo Ceriani, Nadine Jaberg

Fachplaner:
Holzbauingenieur: Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Bauphysik: BWS Bauphysik AG
BIM-Support: Kaulquappe GmbH

Text