Wohnsiedlung Schwamendinger Dreieck, Zürich

Ersatzneubauten mit 233 Wohnungen
Wettbewerb 2014, 1. Preis
Ausführung 2017–2023
Baukosten: 100 Mio.

In Zusammenarbeit mit Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten (BS+EMI)

Mitarbeit Wettbewerb:
Peter Baumberger, Ron Edelaar, Christian Inderbitzin, Elli Mosayebi, Karin Stegmeier, Carolin Kubat, Irina Östereicher, Luca Pestalozzi und Lukas Burkhart

Mitarbeit Ausführung:
Peter Baumberger, Ron Edelaar, Christian Inderbitzin, Elli Mosayebi, Karin Stegmeier, Katrin Pfäffli, Julia Werlberger, Carolin Kubat, Manuel Hödl, Phillip Türich, Peter Gaub, Peter Schend, Charlotte Samtleben, Lisa Kahl, Stephan Mauser

Fachplaner:
Landschaftsarchitektur: Hoffmann & Müller Landschaftsarchitektur
Bauingenieur: EWP AG Effretikon
Holzbauingenieur: Holzbaubüro Reusser GmbH
Haustechnik und Elektro: Basler & Hofmann
Bauphysik: 3-Plan Haustechnik und Bakus GmbH
Geologie: Dr. Heinrich Jäckli AG

Text